fbpx
Sonntag, 11 Dezember 2011 14:10

Mercedes 190 SL 1956

Mercedes 190 SL for sale

En Mercedes 190 SL från 1956 i mycket bra skick. Becker radio, rostfritt avgassystem från Quick Silver, bara att åka! Bilen blev helrenoverad för ca 10 år sedan. Om du har en Mercedes 190 SL som du vill sälja är vi intresserade av att köpa den. Alternativt kan vi hjälpa dig att sälja den.

 

This car is now sold, sorry. We are allways looking for cimilar cars as we sell. If you are located in Europe and would like to sell your car, please let us know.

Sonntag, 11 Dezember 2011 14:03

Mercedes 170 VA 1952

Mercedes 170 VA 1952

En orenoverad originalbil. Har dock fått en ny lack någon gång under resan. Kromet på bilen behöver förnyas annars är bilen i mycket gott skick, och den är så pålitlig att det blir tråkigt. Just denna Mercedes är såld. Om du har en sådan bil eller liknande som du vill sälja är vi intresserade. Eventuellt kan vi hjälpa dig att sälja den.

 

 This is an unrestored original car in very nice condition. It was repainted some time during its life in original black cellulose paint. We have not seen any signs of any welding anywhere. Some of the chrome needs to be redone to bring up the shine a star like this should have. This car is so dependable you will easily get bored. We will take this car with us to Auto moto depoca in Padova Italy.

The Mercedes-Benz W136 (and similar W191) was Mercedes-Benz's line of four-cylinder automobiles from the mid-1930s into the 1950s. It became the foundation on which the company rebuilt after World War II because the tooling had survived Allied bombing. From May 1949 the car was offered with an exceptionally economical 38 PS diesel engine. This was the world's third diesel fueled passenger car, and the first to be introduced after the war. The Mercedes-Benz 170 SV and 170 SD were also built briefly in Argentina from 1953-1955 in sedan, taxi, station wagon, pick-up and van versions

 

 Mercedes 170 VA 1952 oldtimer


Dies ist eine original unrestauriert Auto in sehr gutem Zustand. Es war irgendwann im Laufe seines Lebens in original schwarzer Zellulose-Farbe übermalt. Wir haben keine Anzeichen, dass es weder Schweiß wurde überall gesehen. Einige der Chrom muss erneuert, um den Glanz eines Sterns wie sollte dies haben. Dieses Auto ist so zuverlässig Sie einfach langweilig wird. Wir werden dieses Auto mit uns zu treffen, um Auto moto depoca in Padua Italien.

Sonntag, 11 Dezember 2011 13:53

Volvo P1800S 1967

Super condition! Only 96.000km from new. Feels like a new Volvo. Seats have new leather. 80% in original paint. Fabulous!

General facts:
The Volvo P1800S was the first year with the side trim going in a straight line on the door instead of following the shape of the door. This usually referred to as the bandy stick molding or trim in Sweden. Other changes for the year was slightly different door handles, a new grill, a new type of clutch and some other small things. The colors available where a light blue (95) a classic red (46) a pearl white (79) Dark green as the featured car (94) a light green (91) and black (19)
The style of wheels where a 4,5 steel rim with a hubcap as on this car. They where used 1965-1969. The P1800 was Volvos first sportscar andthe design of the car came from the swede Pelle Petterson. At the time employed by Frua in Italy.

when the decision was made to produce the car the Karmann factory in Germany was asked to build the cars for Volvo. But VW said no to this since Karmann factory was already producing their Karmann Ghia model.

Some other manufacturers where asked to build the car, but finally the decission was made that the Jensen factory in West Bromwich England was going to build the cars. It took two years to set up the production and the first cars came in production in May 1961.

Many of Volvo's customers had to wait up to one year to take delivery of their new car. 6000 Volvo P1800 "Jensen" cars where produced before Volvo decided to move the production to Gothenburg Sweden. So in 1963 the cars now where called P1800S and the S was for Sweden.
The Volvo gained a lot of publicity from the TV show "The saint" where Simon Templar was driving around in one of these.

There was a total production of 47.485 cars including the ES model. The P1800 rusted as soon as you turned your back on it and it is hard to say how many cars that are still on the roads today.

In terms of price the early models are highest in value. Buyers the to like the classic styling with the cow-horn bumpers and the aluminum mesh grill. The may have been considered to be of poor quality from Volvo but there is a special feeling in these cars that the later ones just do not have.Expect to pay about 7000€ for a project car. between 15.000-25.000€ for a average car and i think in 2011 we will see these cars reach the 40.000€ mark for a top condition car. Keep in mind, these cars where not in top condition when they left the factory. The standard of how well a door is suppose to fit have always been different in England versus Germany.

The model S cars we think should cost about 4000€ for a restoration project. 12.000-21.000€ for an average car and expect to pay around 30.000€ for a top condition car.

 

 

Sehr schön Volvo P1800 S baujahr 1967. Nur 96.000km. Das Auto fühlt sich wie neu. Green mit beigem Interieur.

Allgemeine Fakten: Der Volvo P1800S war das erste Jahr mit der Seitenverkleidung gehen in einer geraden Linie auf der Tür statt im Anschluss an die Form der Tür. Diese Regel als die krummen Stock Formen genannt oder trimmen in Schweden. Weitere Änderungen für das Jahr war etwas anders Türgriffe, einen neuen Grill, eine neue Art von Kupplung und einige andere kleine Dinge. Die Farben zur Verfügung, wo eine hellblaue (95) ein klassisches Rot (46) eine Perle weiß (79) Dunkelgrün wie die vorgestellten Auto (94) eine hellgrüne (91) und Schwarz (19)
Der Stil der Räder, wo ein 4,5 Stahlfelge mit einer Radkappe als auf dieses Auto. Sie waren 1965-1969 verwendet. Der P1800 war Volvos erste Sportwagen unddas Design des Autos kamen aus der Schwede Pelle Petterson. Zu der Zeit von Frua in Italien eingesetzt.

wenn die Entscheidung getroffen wurde, um das Auto der Karmann-Werk in Deutschland gebeten, die Autos für Volvo gebaut wurde produzieren. Aber VW sagt Nein zu dieser seit Karmann Werk wurde bereits in der Produktion ihre Karmann Ghia Modell.

Einige andere Hersteller, wo gefragt, um das Auto zu bauen, sondern endlich die Entscheidungsunterstützender wurde, dass die Fabrik Jensen in West Bromwich England ging, um die Autos zu bauen. Es dauerte zwei Jahre die Einrichtung der Produktion und die ersten Autos kamen in der Produktion Mai 1961.

Viele der Volvo-Kunden mussten warten, bis zu einem Jahr bis zur Auslieferung ihrer neuen Auto zu nehmen. 6000 Volvo P1800 "Jensen" Autos, wo vor Volvo produziert beschlossen, die Produktion nach Göteborg in Schweden zu bewegen. So wurde 1963 die Autos kaufen, wo genannt P1800S und S für Schweden war.
Der Volvo gewann eine Menge Publicity aus der TV-Show "The Saint" Simon Templar, wo die Gegend fahren Einer von ihnen war.

Es gab eine Gesamtproduktion von 47,485 Autos einschließlich der ES-Modell. Der P1800 verrostet, sobald Sie Ihr Rücken gekehrt, und es ist schwer zu sagen, wie viele Autos, die noch heute auf den Straßen.

In Bezug auf Preis, den die frühen Modelle sind am höchsten in Wert. Käufer die sich wie die klassische Gestaltung mit den Kuh-horn Stoßfänger und die Aluminium-Gitter Grill. Das kann davon ausgegangen worden, von schlechter Qualität von Volvo, aber es ist ein besonderes Gefühl in diesen Autos, die die späteren einfach nicht have.Expect bis etwa 7000 € für ein Projekt Auto zu zahlen. zwischen 15,000 bis 25,000 € für ein durchschnittliches Auto und ich im Jahr 2011 denke, wir werden sehen, diese Autos erreichen die 40.000 € Marke für einen Top-Zustand Auto. Denken Sie daran, diese Autos, wo nicht in Top-Zustand, wenn sie das Werk verlassen. Der Standard, wie gut eine Tür ist wohl zu passen schon immer anders in England gegen Deutschland.

Das Modell S Autos, die wir denken sollten etwa 4000 € für eine Restaurierung kosten. 12,000-21,000 € für ein durchschnittliches Auto und erwarten rund 30.000 € für einen Top-Zustand Auto zu zahlen.

Diese Übersetzung ist von Google. Bitte entschuldigen Sie für eventuelle Fehler in der Übersetzung.

Sprache wählen

Follow on Facebook